Waschen und Pflegen von Leinen

Lesen Sie unseren Artikel Wie wäscht man Leinen? Waschen, Trocknen und Bügeln von Leinenstoffen für alle Informationen über die Pflege Ihrer Leinenwäsche. 

LESSIVE

Ihre Bettwäsche kann bei 30°C in der Maschine gewaschen werden. Wiederholtes Waschen bei höheren Temperaturen kann eine Naturfaser wie Leinen beschädigen. 
Versuchen Sie, nur ein natürliches oder mildes Waschmittel zu verwenden.
Vermeiden Sie übermäßigen Abrieb durch Überladen der Trommel.

Wie jede Naturfaser schrumpft Leinen bei der ersten Wäsche um durchschnittlich 3%.


BLEICHEN

Verwenden Sie niemals Bleichmittel, um die Faser nicht zu zerstören.

TROCKNEN


Benutzen Sie den Trockner auf einer sanften Einstellung, um die Lebensdauer Ihrer Wäsche zu erhalten. 

BÜGELN

Die Schönheit dieser Behandlung von gewaschener Vintage-Wäsche liegt in ihrer typischen Knitterstruktur, um diesen gequetschten Look zu erhalten, sollten Sie Ihre Bettwäsche nicht bügeln.

TROCKENREINIGUNG

Trockenreinigung verwendet Chemikalien, die schädlich für unseren Planeten sind und die Lebensdauer Ihrer Leinenartikel verkürzen.